Florian Schulz Kollektion

TRADITIONEN BEWAHREN.

Voller Stolz bauen wir die Klassiker der Florian Schulz Kollektion weiter.

Über Florian Schulz

Florian Schulz (1946—2019) absolvierte im elterlichen Handwerksbetrieb eine Ausbildung zum Metallbildner. Als jüngster Sohn übernahm er die Leuchtenmanufaktur 1973. Auch er widmete sich zunächst dem Objekt-Bau mit Maßanfertigungen für unter Anderem die Staatsoper Stuttgart und das Modehaus Breuninger. Mehr und mehr jedoch konzentrierte er sich auf die Gestaltung von Wohnraumleuchten aus Messing. Diese wurden weiterhin am Standort in Ludwigsburg von einem ausgesuchten Team an Handwerkern in Serie produziert. So entwickelte Florian Schulz über die Jahre eine  umfangreiche Kollektion an Leuchten, die in allen Bereichen des Wohnens einsetzbar sind – damals wie heute.

Antrieb und Inspiration waren für ihn die Möglichkeiten der Messingbearbeitung und der Anspruch zeitlose funktionale Leuchten zu erschaffen, die den Wohnraum bestmöglich ausleuchten. Damit hinterließ er eine einzigartige Sammlung, die höchste Handwerkskunst mit zeitlosem Design und zeitgemäßer Technik verband.